Startseite   |   Login   |   Datenschutz   |   Impressum
 
Link verschicken   Drucken
 

HypnoMentaltraining

Hypnose der Weg zum Erfolg!

"Hypnose hilft, auch wenn alles andere versagt." (James Braid, 1795 – 1860)

 

Was ist Hypnose und was geschieht in einer Hypnosesitzung?

Hypnose kann als ein von außen herbeigeführter heilsamer angenehmer Ruhezustand erklärt werden.

 

Hypnose ist nichts weiter als eine - erstaunlich wirksame - psychologische Methode, die jedem, der sie benutzt, helfen kann, einen Zustand besonderer Befähigung zu erreichen.

 

Viele Menschen stehen der Hypnose mit Mißtrauen gegenüber, sie ist weder magisch noch mystisch.

 

Um Ängsten vorzugreifen oder Irrtümern, die oft über dubiose Fernsehsendungen oder Shows in die Öffentlichkeit gebracht werden, möchte ich hier feststellen.

  • Man kann in einer Hypnose nicht "stecken bleiben" das ist völlig unmöglich.

  • Man wird in Hypnose nicht bewußtlos.

  • Man kann in Hypnose nicht dazu gebracht werden, Dinge zu tun, die man nicht tun will.

 

Manche Menschen fallen in einen tiefen hypnotischen Zustand, andere in einen leichten, doch das ist nicht bedeutsamer als die Tatsache, dass manche Menschen einen leichten Schlaf haben und andere sich selbst durch ein Gewitter nicht aufwecken lassen.